Buchtipp3
               Buchtipp
     

Buchtipp

Renate Daimler

Verschwiegene Lust

Frauen über 60 erzählen von Liebe und Sexualität

Serie Piper

"Ich will den Respekt einer anständigen Erektion - nichts weiter." Dorothea Zeemann, 82 Jahre

Wer sagt, dass sie es nicht mehr tun?

Wer sagt, dass sie es nicht mehr wollen? Wer kennt ihre Träume, Sehnsüchte und Wünsche? Frauen jenseits der 60 sollen Oma sein, sollen Mutter bleiben, denn wo keine Fruchtbarkeit, da keine Lust.

Renate Daimler zeigt, wie wenig wir darüber wissen was ältere Frauen fühlen, wie arrogant wir annehmen, dass Lust und Sexualität Privilegien der Jugend sind.

22 Frauen zwischen 60 und 83 erzählen erstaunlich offen aus ihrem Liebesleben. Ein Buch, das Frauen Mut machen will und sie auffordert, zu ihrer Lebendigkeit zu stehen.

....dieses Buch ist nicht nur für Frauen, die sich Gedanken machen, ob sich "noch gehört" was sie fühlen und tun!

Sehr sensibel recherchiert und trotzdem punktgenau und detailliert beschrieben. Meine Herren - da wird Ihnen so manches Mal vor Überraschung der Mund offenstehen....

"Nicht gelesen? Unbedingt nachholen - Absolute Pflichtlektüre! " - Gabriela-

weitere Buchtipps